Home

Aktivitäten

                             

Kathreintanz

      

1984 veranstaltete die Trachtengruppe der Stadt Feldkirch

erstmals einen Kathreintanz. Seither ist dieses Volkstanzfest 

ein Höhepunkt in unserem Jahresablauf und findet jeweils am

1. oder 2. Samstag im November statt.   

     

  

Freunde des Volkstanzes und der Volksmusik kommen aus Vorarlberg, den angrenzenden

Regionen der Schweiz und Deutschland, aus Liechtenstein, aus Tirol und Südtirol und manchmal

auch aus dem östlichen Österreich, um zu schwungvollen Weisen zu tanzen, die Volksmusik zu

geniessen oder sich am farbenprächtigen Bild, das die vielen unterschiedlichen Trachten bieten, 

zu erfreuen.

  

Die Muntafuner Tanzbodamusig spielt seit Beginn beim Kathreintanz, ebenso wie Volksmusikanten 

aus dem Ländle und die Volksmusikanten der Trachtengruppe Feldkirch. Weiters waren in Feldkirch 

zu Gast: Die Streanzn Musig aus Niederösterreich, Die Tiroler Sunnwendmusig, aus Kärnten Flözihabok 

und Die Zufallsmusi aus Kärnten sowie die Mieminger Tanzlmusig aus Tirol. 

  

Der Kathreintanz beginnt mit einem feierlichen Auftanz. Das weitere Tanz-Programm besteht

aus vorwiegend alemannischen bzw österreichischen Volkstänzen sowie Volkstänzen aus dem

Alpenraum. Um auch jene zu begeistern, die in den Schrittfolgen der Volkstänze (noch) nicht so

geübt sind, wird jeder Tanzblock mit einem Walzer, einem Boarischen oder einer Polka eingeleitet.

      


 35. Kathreintanz : Samstag, 5. November 2016,    

um 20.00 Uhr, im Pförtnerhaus in Feldkirch.    

Musik: Die Mieminger Tanzlmusig und die Volksmusikanten der Trachtengruppe Feldkirch    

Einladung, Pogramm     


     

   Bilder 2006 Bilder 2007Bilder 2008Bilder 2009 Bilder 2010Bilder 2011, Bilder 2012Bilder 2013,

    Bilder 2014Bilder 2015